Enrico Novi                   

Home NOVI LIVE Songliste REFERENZEN Termine GIT.SCHULE KONTAKT

"Ich habe eine der höchsten Daseinsformen erreicht, die einem Menschen zuteil werden können: Ich darf Musiker sein."
"I have achieved one of the highest forms of existence that can be given to a person: I am allowed to be a musician."
"J'ai atteint l'une des formes d'existence les plus élevées que l'on puisse donner à une personne: J´ai le privilège d´être musicien"


EN2018

"Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine deutschen Schlager spiele. Ich entspringe der Schule der Beatles und der Rolling Stones und ich bleibe mir treu."
EN2014, bei Auftritt A-Rosa-Kreuzfahrtschiff


"Diese 4-Akkorde-Seuche seit 15 Jahren mit den immer gleichen Harmoniefolgen ist fürchterlich. Am schlimmsten ist, dass die Masse der Konsumenten es gar nicht merkt. Ein kultureller Verfall sondersgleichen, von der Musikindustrie gesteuert."
EN2018

"Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, tiefsinnige Songs geschrieben, mir die Finger wundgespielt und meine Stimmbänder malträtiert, um auf der Höhe meines Könnens synthetische Fliessbandmusik mit sinnfreien Texten zu interpretieren."
EN2019, in Diskussion über deutsche Schlager und "Party-Hits"

"Yesterday, Imagine, Satisfaction, Smoke on the Water und Stairway to Heaven werden wahrscheinlich noch gespielt, wenn diese glattpolierten austauschbaren Stars mit ihrer Wisch-und-Weg-Musik schon ausgestorben sind."
EN2018, zur aktuellen Pop-/Rockmusik

"Ich interpretiere ausschliesslich Songs, die ich selbst liebe - zeitlos, weltumspannend und anspruchsvoll."

EN2008, zum Start des Programms "Solo mit dem Sound einer Band"


"Meine selbst gewählte Aufgabe und Verpflichtung sehe ich darin, diese tollen Songs der 60er, 70er-Jahre und auch 80er-Jahre zu pflegen und für die nächsten Generationen zu erhalten."
EN2010, zum Solo-Programm


"Ich bin Überzeugungstäter und dann am besten, wenn man mich einfach machen lässt"

"Bevor ich mich nun in meinen musikalischen Mikrokosmos verabschiede und es womöglich vergesse, möchte ich mich jetzt schon herzlich für das Engagement bedanken."
EN2016, zu Beginn eines Auftritts


"Kann es was Schöneres an Ausdrucksform geben, als das Spielen und Experimentieren mit Melodien und Worten?"

"Meinen Schülern lehre ich im Grunde nicht das Gitarrespielen sondern öffne ihnen den Zugang zum Universum Musik. Die Gitarre ist nur eines von vielen Werkzeugen, um dahin zu kommen."


"Musik, Malerei und Poesie - was kann da drüber stehen?"